Den Himmel berühren

Die Erde verändern

Ein Ort, ...

... an dem du Gott persönlich begegnest

Das Gebetshaus Bochum bietet dir jederzeit Platz und Ruhe für persönliches Gebet. Beginne hier deinen Morgen mit Gott oder bringe die Ereignisse des hinter dir liegenden Tages vor Gott.

... an dem Jesus gemeinsam angebetet wird

Das Gebetshaus Bochum ermöglicht übergemeindliche Treffen, bei denen das Gebet und die Anbetung im Zentrum steht. Jeder ist eingeladen, neue Veranstaltungen ins Leben zu rufen.

Über das Gebetshaus

FAQ

Antworten auf die wichtigsten Fragen

Jeder. Wenn du das erste Mal das Gebetshaus besuchen möchtest, empfiehlt es sich, jemanden mitzunehmen der schon mal dort war. 

Das Gebetshaus ist im Innenhof vom Kolpinghaus Bochum; Der Zugang erfolgt über die Parkplatz-Zufahrt Schmidtstraße zwischen Hausnummer 27 und 35. Vom Parkplatz muss man ein paar Meter schräg durch die beiden kleinen Grünflächen laufen (das Gebetshaus grenzt direkt an die Moschee die man bei der Einfahrt sieht).
Wenn Du „Gebetshaus Bochum“ bei Google Maps eingibst, siehst du genau das Gebäude. 

Zu den im Kalender genannten Zeiten kannst du das Gebetshaus besuchen. Bei allen Veranstaltungen die dort stattfinden, bist du willkommen. Möchtest du das Gebetshaus auch zu anderen Zeiten nutzen, wende dich bitte an einen Mitarbeiter vor Ort oder an Christoph@gebetshaus-bochum.de

Der Gebetsraum ist gemütlich eingerichtet, sodass du dich dort wohl fühlen kannst. Du kannst dort laut und leise beten, gemeinsam oder alleine. Selbstverständlich darfst du dort auch Lobpreis machen oder hören, malen, tanzen, lesen, zur Ruhe kommen, kreativ tätig werden, entspannen, Kaffee oder Tee trinken und vieles mehr. Probier es einfach aus. 

Generell kannst du jederzeit den Gebetsraum nutzen und spontan mit anderen Leuten beten. Wenn du eine offizielle Gebetszeit anbieten möchtest, kannst du dich an christoph@gebetshaus-bochum.de wenden.

Das Gebetshaus finanziert sich ausschließlich über Spenden. Wenn du dich finanziell beteiligen möchtest, kannst du das über diese Kontoverbindung gerne tun:

Spendenkonto:
Gebetshaus Bochum e.V.
DE72430601290100933000

Als gemeinnütziger Verein dürfen wir dir auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. Gib dazu bitte deine Postadresse im Verwendungszweck mit an oder sende sie an: Rouven@Gebetshaus-Bochum.de.

Wegbeschreibung

Das Gebetshaus liegt nahe dem Bermudadreieck in der Bochumer Innenstadt. Der Zugang zu dem Innenhof erfolgt über die Zufahrt Schmidtstraße zwischen Hausnummer 27 und 35. Wenn du mit dem Auto kommst, kannst du auch im Innenhof kostenfrei parken. Vom Parkplatz muss man ein paar Meter schräg durch die beiden kleinen Grünflächen laufen.

Haltestellen in der Nähe sind:
Schmidtstr (388)
Bermuda3eck / Musikforum (308/318)
Bochum West (Zug & 345)